Handout Zuschauer
Hygienekonzept für das Sportgelände in Wolfstein (67752), Am Schwimmbad

Vorabinfo

Liebe Gäste,

es freut uns ungemein, dass die staatlichen Vorgaben es nun wieder ermöglichen, dass wir alle unserem geliebten Hobby Fußball nachgehen können. Wie allgemein bekannt ist, sind noch diverse Auflagen und Bedingungen zu erfüllen, die von Anlage zu Anlage verschieden ausfallen. Wir haben in Abstimmung mit den Behörden ein ergänzendes, auf unser Sportgelände abgestimmtes Konzept zusätzlich zum „Musterkonzept für den Amateurfußball in Rheinland-Pfalz“ erstellt. Unser Ziel ist es, all unseren Gästen aus nah und fern, den Aufenthalt bei den „RoWos“ so angenehm wie nur irgendwie möglich zu gestalten.

Grundsätzlich gilt: Liegt eines der folgenden Symptome vor, muss die Person dringend zu Hause bleiben bzw. einen Arzt kontaktieren: Husten, Fieber (ab 38° Celsius), Atemnot, Erkältungssymptome. Allgemeine Infos/Zutritt zum Gelände/Ausgang

- Auf dem gesamten Gelände (und im Wartebereich vor dem Eingang) gilt der Mindestabstand. Er gilt nicht für aktive Teilnehmer des laufenden Spielbetriebs sowie Personen aus dem gleichen Haushalt!

- Wir haben ein Wegekonzept erstellt, dass Mannschaften und Zuschauer ab dem Eingangsbereich so gut es geht voneinander trennen soll. - Zuschauer erhalten frühestens ab 30 Minuten vor Anpfiff Zutritt zum Gelände! Vor Betreten des Geländes sind am Eingang auf den vorgefertigten Formularen die Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, ggf. Mailadresse) zwecks einer Nachverfolgung im Falle einer Covid 19-Infektion zu hinterlassen. Das Formular kann auch von zu Hause fertig ausgefüllt mitgebracht werden. – Bei Pflichtspielen wird im Anschluss der Eintritt kassiert. – Vor dem endgültigen Betreten des Geländes ist das Desinfizieren der Hände Pflicht! WICHTIG: In Warteschlangen ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen!

- Das Gelände kann auf dem gleichen Weg wie es hinein geht auch wieder verlassen werden. Es ist Rücksicht/Abstand auf etwaigen „Gegenverkehr“ zu nehmen!

 

Aufenthaltsbereich Zuschauer

- Grundsätzliche Zuschauerbereiche sind die Treppen auf der Geraden am Schwimmbad. Ob diese als Sitz- oder Stehplätze genutzt werden, bleibt ganz Euch überlassen. Um den Mindestabstand zu wahren, werden Stufen markiert, die als Platz genutzt werden dürfen! Ein Umrunden des Platzes ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

- Über den Weg hinter der Barriere bzw. den geteerten Weg direkt davor erhaltet ihr Zugang zu den Toiletten im Sportheim bzw. dem gastronomischen Bereich unmittelbar davor.

- Die Gesamtkapazität wird bis auf weiteres auf 120 Zuschauer (ohne Spieler, Betreuer, Mitarbeiter des Heimvereins) festgelegt! Danach wird der Zugang zum Gelände geschlossen. Änderungen für einzelne Spiele sind nicht ausgeschlossen!


Toilettennutzung

- Auf der Toilette ist das Tragen eines „Mund- und Nasenschutzes“ Pflicht! Aufgrund der begrenzten Kapazität dürfen sich im WC-Bereich der Herren maximal zwei Personen gleichzeitig (1x Kabine, 1x „Pissoir“) aufhalten, im Bereich der Damen nur eine Person. In der Regel wird der Zutritt durch Ordnungspersonal gesteuert. Im Übrigen appellieren wir an die Eigenverantwortung eines jeden Einzelnen! Die Toiletten werden während der gesamten Veranstaltungsdauer so gut es geht gelüftet und ggf. zwischengereinigt!

 

Gastronomischer Bereich

- Es gibt ausschließlich eine Außengastronomie. Das Sportheim ist bis auf weiteres für den gastronomischen Betrieb gesperrt!

- Vor dem Sportheim ist um die Verkaufsbude herum ein gastronomischer Bereich abgegrenzt. Innerhalb dieses Bereiches gelten die Vorgaben für die Gastronomie, insbesondere die Pflicht zum Tragen eines „MNS“ (auch in Warteschlangen). Dieser ist bei Einnahme eines in dieser Zone befindlichen Sitzplatzes entbehrlich. In dieser Zone sind mit dem nötigen Mindestabstand einige „Bierzelt-Garnituren“ (eine Bank, zwei Tische) aufgestellt. Je Garnitur sind maximal sechs (6) Personen erlaubt, also drei (3) je Tisch!

- Beim Gang aus dieser Zone zur Toilette oder an die Theke muss der „MNS“ jedoch getragen werden. Er kann außerhalb der Zone abgelegt werden, wenn man den Weg zurück in den Zuschauerbereich antreten möchte und der Mindestabstand gewahrt bleibt.

- Bitte beachten Sie, dass es im Bereich Gastro, Ausgang Sportheim/WC, Weg vom/in den Zuschauerbereich zum Aufeinandertreffen mit anderen Personen kommen kann. Wir bitten hier darum, aufeinander Rücksicht zu nehmen und sich an die Vorgaben zu halten. Entsprechende Hinweisschilder sind auf dem Gelände angebracht!

Bei Unklarheiten hilft Ihnen unser Ordnungspersonal gerne! Den Verantwortlichen des Gastvereins ist der Kontakt zum zuständigen Hygienebeauftragten bekannt, sollte es zu größeren Problemen kommen!

Wir weisen darauf hin, dass wir Personen, die nicht bereit sind, sich an die aufgestellten Regeln zu halten, im Rahmen des Hausrechts den Zutritt verweigern oder sie des Geländes verweisen werden.

RoWo-Wochenplan vom 27.07.2020 - 02.08.2020

Achtung
Ab sofort findet Ihr alle JFV-Infos und -Termine auf der JFV-eigenen Webseite:
http://www.jfv-königsland.de/  

 

Dienstag, 28.07., 18:30 Uhr: Training AH

Dienstag, 28.07., 19:30 Uhr: Training Aktive

Mittwoch, 29.07., 19:30 Uhr: Training Aktive

Sonntag, 02.08., 15:00 Uhr: Testspiel SG Perlbachtal - RoWo II (in Kappeln) > In Kappeln sind KEINE Zuschauer zugelassen!!!

Sonntag, 02.08., 16:00 Uhr: Testspiel SC Weselberg - RoWo I

 

Die Trainingseinheiten finden nach den geltenden Regeln und Auflagen statt. Ein Gastronomiebetrieb wird derzeit - ebenfalls unter Einhaltung diverser Regeln - nur eingeschränkt angeboten!