RoWo II verliert - RoWo I spielt erneut nicht!

TSG Wolfstein-Roßbach II – SG Bruchmühlbach/Miesau II 2:5 (1:1) Aufstellung RoWos: Steffen Schaumlöffel – Lukas Lemke (Jan Ortmann), Florian Dilly, Christoph Keller, Felix Weber – Christian Groß (Julian Christmann), Sedric Hotopp, Jan Rosentreter (Kevin Ecker), Niklas Jung – Markus Berg, Christian Huber Gelbe Karten: Hotopp, Lemke, Ortmann Schiedsrichter: Gerd Heimann (FSV Reiffelbach) Tore: 0:1 Fischer (11.), 1:1 Rosentreter (35.), 1:2, 1:4, 2:5 Burzynski (70., 85., 90.+3), 1:3 T. Link (80.), 2:4 Ecker (87.) Die robust agierenden Gäste hatten speziell in der Offensive ein starkes Personal aufgeboten und konnten deswegen auch einen verdienten Erfolg landen. Nach dem 1:1-Pausenstand machte Lukasz Burzynski den Unterschied. Mit seinen drei Treffern hatte er maßgeblichen Anteil am Gästesieg. *** Leider fiel auch das zweite Heimspiel von RoWo I ins Wasser. Allerdings wäre der Platz nach unserer Meinung absolut bespielbar gewesen, gab es beim Spiel der zweiten Mannschaften auch nicht wirklich Probleme. Allerdings war der Schiedsrichter, tatkräftig unterstützt und schon am Eingang von den Gästen entsprechend geimpft, warum auch immer, anderer Meinung. Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.