Überzeugender Heimsieg gegen Hüffler/Wahnwegen

TSG Wolfstein-Roßbach – SG Hüffler/Wahnwegen 2:0 (1:0)

Aufstellung RoWos: Bastian Schäfer – Christopher Rietz, Nils Neu, Benjamin Emrich, Tobias Blumröder (80. Ahmet Demiröz) – Marius Lauer, Marcel Korb, Tim Mattil, Christoph Emrich (90. Christoph Keller) – Yannick Metzger (75. Marcel Will), Johannes Schell.

Ersatz: Sedric Hotopp, Justin Schank, Steffen Schaumlöffel (Tor)

***

Aufstellung SG HüWa: 1 Sven Merkert – 2 Handrik Klein (80. 12 Christopher Gruner) – 3 Manuel Geppert – 4 Sven Morgenstern – 5 Johannes Böshar – 6 Heiko Sander – 7 Timo Groß (66. 13 Bastian Theiß) – 8 Viktor Luks – 9 Max Aulenbacher – 10 Marc Knapp – 11 Kevin Körbel (80. 15 Joshua Schwab).

Ersatz: 14 Richard Lichtenwald.

***

Gelbe Karte: Metzger
Schiedsrichter: Christian Gießler (SV Konken)

Tore: 1:0 Metzger (35.), 2:0 Schell (63.)

Zuschauer: 119

Zu Beginn brauchten die RoWos einige Minuten, um in das Spiel zu finden. Das war aber auch kein Wunder, mussten im Vergleich zur Vorwoche drei wichtige Spieler aus verschiedenen Gründen ersetzt werden. Mit zunehmender Spieldauer übernahm man dann aber die Kontrolle. Ein krasser Abwehrfehler verhalf in der 35. Minute dann aber zur Führung. Yannick Metzger drückte die Kugel über die Linie, nachdem der Gästekeeper zuvor von einem eigenen Mitspieler „überköpft“ wurde. Auch nach dem Wechsel überzeugten die RoWos weiterhin mit einer geschlossenen und guten, kämpferischen Leistung, während bei den Gästen nicht viel gelingen wollte. Deren Toptorjäger Marc Knapp fand in Nils Neu, der eine bärenstarke Leistung bot, seinen Meister. Nach etwas über einer Stunde konnte schließlich Johannes Schell nach einer feinen Kombination auf 2:0 erhöhen. Dass dies bereits der Endstand war, war den weiterhin harmlosen SG´lern sowie den nicht mehr ganz so torgeilen RoWos zuzuschreiben. Am Ende stand ein hochverdienter und später raus auch nie wirklich gefährdeter Erfolg für die TSG zu Buche.

Bilder vom Spiel gibt es HIER

Das Spiel der II. Mannschaften hatte die SG am Vortag abgesagt!